Kategorien
Zubehör

Knuffelwuff Hundebett im Test!

Ein Hundebett muss her!

Nun mittlerweile einen Monat lebt Quito bei uns und bringt unser Leben positiv durcheinander.
Er ist eine echte Bereicherung und wir lieben ihn über alles.
Damit Quito es schön kuschlig hat, haben wir bereits vor seinem Einzug lange über ein Hundebett nachgedacht.

Bei verschiedenen Tierstores gibts da ja unzählige.
Meist sind diese sehr teuer. Das hat uns zwar nicht abgeschreckt, aber die Verarbeitung war oft nicht so, wie wir uns das vorstellen.

Nach längerer Suche haben wir uns dann für ein Bett von Knuffelwuff entschieden, welches in Relation zu anderen sehr sehr günstig ist.

Welche Größe?

Uns hat am besten das Dreamline in grau gefallen und deshalb wollten wir es bestellen. Aber welche Größe ist die richtige?
Knuffelwuff stellt dazu eine sehr gute Tabelle bereit.

GrößeMXLXXLXXXL (Übergröße)
Außenmaßca. 85 cm x 63 cmca. 105 cm x 75 cmca. 120 cm x 85 cmca. 155 cm x 105 cm
Innenmaßca. 50 cm x 33 cmca. 70 cm x 50 cmca. 85 cm x 55 cmca. 105 cm x 65 cm

Wir haben uns für die Größe XL entschieden, da auf dem Foto ein Beagle abgebildet war und Quito etwas größer wird.
Lagottos werden ca. 45 cm hoch.

Sehr gut fanden wir außerdem, dass man die Bezüge abmachen und waschen kann!

Test

Das wohl wichtigste Kriterium ist, wie das Hundebett dem Hund gefällt. Schließlich ist es für ihn und er verbringt mehrere Stunden am Tag im Bett.
Da wir Quito aber nicht explizit fragen können, wie ihm das Bett gefällt gibt’s hier ein paar Momentaufnahmen;

Ich denke Bilder sagen mehr als tausend Worte!
Quito gefällt sein Bett wirklich gut und er liegt sehr gerne drin.

Natürlich ist ihm auch schon ein Ungeschick im Bettchen passiert, aber das war gar kein Problem.
Das Bett lässt sich wunderbar abziehen, waschen und wieder beziehen.

Fazit

Pro

  • dem Hund gefällts -> uns gefällts
  • bequem
  • Preis
  • waschbarkeit
  • formstabil
  • angenehmer weicher Bezugsstoff
  • es gibt neuen Bezugsstoff bei Bedarf
  • transportabel
  • es sieht einfach schick aus

Contrag

  • keine!

Was sollen wir sagen?
Wir sind wunschlos glücklich mit dem Bett und können es wirklich weiter empfehlen 🙂

Eine Antwort auf „Knuffelwuff Hundebett im Test!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.